26 März 2020

[Top Ten Thursday] 10 SuB-Bücher, die 2020 dran glauben

Der Top Ten Thursday ist eine tolle Aktion, um neue Bücher und Blogs kennenzulernen. Veranstaltet wird es von der lieben Aleshanee von Weltenwanderer.

Jeden Donnerstag sucht man sich 10 Bücher zu einem vorher festgelegten Thema aus.


10 Bücher von deinem SuB, die du in diesem Jahr endlich lesen möchtest...






Die Wahl zu treffen, war nicht ganz so schwierig. Mein SuB ist groß und hat viele spannende Geschichten, auf die ich mich freue.

Kommentare:

  1. guten morgen Eva,

    Na dann drücke ich dir die Daumen, das du deine Liste bis zum 31.12 weggelesen bekommst =)
    Gelesen habe ich "Ein ganzes halbes Jahr" und "Redwood Love" .
    Ersteres Buch gefiel mir leider nicht =( aber bei Redwood möchte ich unbedingt die Folgebücher noch lesen.

    Herzliche Donnerstagsgrüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/03/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-von_26.html

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Von deiner Liste habe ich 3 1/2 Bücher ;) gelesen: Seit du bei mir bist, Ein ganzes halbes Jahr und Göttlich. Das halbe Buch ist Redwood Love....das habe ich bei der Hälfte zur Seite gelegt, aber es wird sicher noch weiter gelesen. Mir war es nur im Moment ein Überdosis Kitsch ;)
    Liebe Grüße
    Martina
    https://martinasbuchwelten.blogspot.com/2020/03/ttt461-10-bucher-von-meinem-sub-die-ich.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Martina,

      ich hatte schon den Schock, dass Redwood Love dir nicht gefallen hat. Da hast du es aber spannend gemacht :D
      Da bin ich erleichtert, dass du es nicht weggelegt hast, weil es doof war :)

      Lieben Gruß

      Löschen
  3. Guten Morgen Eva :)

    Grischa habe ich schon gelesen, die Reihe hat mir richtig gut gefallen :) Und Eragon auch, hat mir bis auf den letzten Band auch wirklich gut gefallen.
    Göttlich 1 hatte ich auch mal auf dem SuB, ist aber inzwischen in der Aussortier-Kiste gelandet, weil mich die Reihe momentan einfach nicht so anspricht.
    Redwood Love habe ich auch noch im Auge.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Diese Bücher möchte ich lesen

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, leider kenne ich keines der Bücher. Aber die untere Dreierreihe hätte ich auch gerne komplett auf dem SUB :) Eragorn war nicht so meins, Band 3 habe ich dann abgebrochen. Soll Dich aber nicht abschrecken, den meisten gefällt es ja. Hab einen schönen Tag und bleib gesund. LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    mein SuB ist leider auch viel zu groß, deswegen habe ich mich heute für Reihenfortsetzungen entschieden, die ich bald lesen möchte und auch muss, sonst vergesse ich nämlich alles wichtige und finde den Anschluss nicht mehr.

    Gelesen habe ich von deinen Büchern noch keins. Grischa steht ungelesen in meinem Regal. Der Göttlich-Auftakt stand mal im Regal, ist aber inzwischen ausgezogen, da mich das Buch nicht mehr reizte.
    Die Märchen-Reihe von Carlsen interessiert mich auch noch, besonders Ursulas Geschichte.
    Ein ganzes halbes Jahr kenne ich nur als Film, daher werde ich das Buch nicht mehr lesen.

    Viel Erfolg beim SuB-Abbau.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva!

    Gelesen hab ich von deinen Büchern "Ein ganzes halbes Jahr", das eigentlich gar nicht in mein Leseschema passt, mich aber sehr neugierig gemacht hatte, und mir auch richtig gut gefallen hat.
    Außerdem die Trilogie von Leigh Bardugo, richtig gut! Allerdings hat mir die Krähen Dilogie sogar noch besser gefallen!!! Unbedingt der Reihe nach lesen (ET)!
    Auch "Göttlich" hab ich gelesen, allerdings nur den ersten Band, das war leider gar nicht so mein Fall ^^

    Bei Lockwood bin ich auch nicht über Band 1 rausgekommen, das fand ich zwar gut von der Handlung her, aber der Funke wollte nicht so recht überspringen ^^
    Bei Eragon hab ich Band 1 sogar abgebrochen *g*

    Ich hoffe, du kommst auch dazu, deine Auserwählten alle zu lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Hey Eva,

    wow, von deiner Liste kenne ich tatsächlich drei Bücher!

    "Eragon: Die Weisheit des Feuers" habe ich im Januar erst noch mal gelesen. Es hat mir nicht mehr ganz so gut gefallen wie damals vor so ungefähr zehn Jahren, aber ich bin immer noch wieder gerne nach Alagaesia zurückgekehrt. :) Hast du die Reihe schon mal gelesen oder ist es das erste Mal?

    "Nevernight: Das Spiel" hat mir ebenfalls gut gefallen. Jedenfalls besser als der erste Band. :D Das Finale steht bei mir noch aus, dazu bin ich noch nicht gekommen. Viel Spaß damit!

    "Göttlich verdammt" habe ich auch gelesen. Die Reihe fand ich okay. Es gibt aber definitiv bessere Reihen mit griechischer Mythologie. Ich drücke die Daumen, dass die Reihe dich mehr überzeugen kann. :)

    Ansonsten steht die Reihe von Leigh Bardugo noch auf meiner Wunschliste.

    Hier geht's zu meinen ausgewählten SuB-Büchern.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Hayy,

    ich kenne tatsächlich die meisten deiner Bücher, wenn auch nur vom Sehen.

    "Eragon" habe ich vor Ewigkeiten einmal gelesen, würde aber nicht sagen, dass es mich Umgehauen hat und heute würde ich es auf keinen Fall noch einmal lesen...

    "Göttlich verdammt" hatte seine Blütezeit ja auch vor ein paar Jahren und damals habe ich es mir geschnappt und so viel erwartet, dass ich eigentlich nur enttäuscht werden konnte...Aber es war in Ordnung. Nicht das Beste, aber auch nicht das Schlechteste Buch zu dem Thema.

    "Ein ganzes halbes Jahr" habe ich damals im Kino gesehen, wenn auch nur wegen Sam Claflin. Und der Film hat mich so überzeugt, dass ich das Buch unbedingt lesen will. Bekanntlich sind Filme ja nur halb so gut wie das Buch.

    Falls du dich durch unsere 10 Bücher inspirieren lassen willst, dann findest du sie hier .

    xoxo Shade

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva,

    na, da tummeln sich einige bekannte Cover bei dir. :)

    Muss ich dir noch sagen, wie toll "Ein ganzes halbes Jahr" ist? Das Buch ist gar nicht mein Genre und ich habe es wirklich geliebt, dabei sogar ein Tränchen gedrückt. Herrlich.

    Und "Redwood Love" habe ich mir letzten Dezember als Hörbuch gegönnt. Ich habe was Flauschiges gebraucht und es damit bekommen. :)

    Die Lockwood- Reihe habe ich geliebt, dabei war ich beim allerersten Band total skeptisch. Wenn du schon bei der raunenden Maske bist, weißt du ja, worauf du dich einlässt. :D

    Diese Disney-Bücher finde ich interessant und sehr ansprechend gestaltet. Jetzt habe ich schon so viele Rezensionen dazu gelesen, und ich weißt noch immer nicht, ob das was für mich ist.

    Dir wünsche ich jedenfalls ganz tolle Lesestunden mit den Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva, :)
    Ein ganzes halbes Jahr ist ein wunderschönes Buch! Und auch als Film kann man es gut anschauen. :)
    Eragon habe ich auch gelesen. Manchmal war es etwas langatmig, aber insgesamt mochte ich die Reihe.
    Lockwood & Co. lese ich jetzt nach und nach. Den ersten Band fand ich großartig. :)
    Grischa gehört zu meinen Lieblingsbüchern!
    Und Göttlich verdammt hat mir auch gut gefallen. :) Da wäre es aber von Vorteil, wenn man sich schon ein bisschen mit der griechischen Mythologie auskennt. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!
    Goldene Flammen habe ich erst vor ein paar Wochen gelesen und bin mittlerweile beim 2. Band. Eragon habe ich ziemlich kurze Zeit nach dessen Erscheinungsdatum gelesen. Auf die nächsten Bände habe ich dann immer ganz sehnsüchtig gewartet und sie dann gleich auf Englisch gelesen, weil ich nicht so lange warten wollte. Ein ganzes halbes Jahr höre ich gerade über Bookbeat und bin bei ca 30%.
    Redwood Love möchte ich ev. auch irgendwann mal lesen. Und Nevernight sowieso - da könnte ich mir auch die (englischen) Bücher von meiner Tochter ausborgen.
    Hier ist meine Liste.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva
    Oh die Reihe Eragon Reihe. Ich habe alle Bände zu Hause. Ich ab und zu wieder Lust die Reihe zu lesen.
    Der erste Band "Goldene Flammen" habe vor ein paar Wochen auch gelesen.
    Die Reihe "Göttlich" habe ich vor ein paar Jahren angehört.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen