25 November 2016

[Rezension] Royal Love

Autorin: Geneva Lee
Titel: Royal Love
Originaltitel: Crown me
Seitenzahl: 384
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Blanvalet
3. Band

Einen Dank an den Blanvalet Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Clara sollte die glücklichste Frau der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper,Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

25 Oktober 2016

[Rezension] Plötzlich Banshee

Autorin: Nina MacKay
Titel/Originaltitel: Plötzlich Banshee
Seitenzahl: 400
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: ivi


Einen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten  seiner Lebenszeit anzeigt. Mit dieser Fähigkeit versucht Alana Leben zu retten - und gerät dabei immer wieder selbst in den größten Schlamassel. Denn Banshees ziehen das Pech an wie ein Magnet. Als man sie versehentlich mit mysteriösen Morden in Verbindung bringt, versucht Alana, den Täter selbst zu finden. Auch wenn das heißt, dass sie mit einem äußerst unverschämten Police Detective zusammenarbeiten muss, der obendrein ziemlich gut aussieht...

14 September 2016

[Rezension] Wenn du mich siehst

Autor: Nicholas Sparks
Titel: Wenn du mich siehst
Originaltitel: See me
Seitenzahl: 576
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Heyne


Ein großen Dank an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Mitten auf einer einsamen nächtlichen Landstraße bleibt Marias Auto liegen. Ein Wagen hält, ein bedrohlich aussehender, muskelbepackter Mann steigt aus - und wechselt ihr freundlich den Reifen. Der vorbestrafte Colin und die zielstrebige Maria scheinen überhaupt nicht zusammenzupassen. Dennoch verlieben sie sich rettungslos ineinander. Aber ihnen droht größte Gefahr, denn ein finsteres Kapitel aus Marias Vergangenheit holt sie ein und lässt sie um ihr Leben fürchten. Kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?

05 September 2016

[Rezension] Selection Storys 2 - Herz oder Krone

Autorin: Kiera Cass
Titel: Selection Storys 2 - Herz oder Krone
Originaltitel: The Selection Stories 2
Seitenzahl: 192
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Fischer
Zusatzband zur Selection-Reihe


Inhalt:

Wieder zwei spannende Storys in einem Buch: Lange bevor America Singer am Casting teilnahm, um die Hand des Prinzen von Illeá zu erobern, gab es bereits ein anderes Mädchen, das um die Liebe zu einem anderen Prinzen kämpfte. In "Die Königin" erzählt Amberly, Prinz Maxons Mutter, von ihrem eigenen Casting und wie sie das Herz von König Clarkson eroberte. 

Marlee Tames, die zusammen mit America und 33 anderen Mädchen um die Hand von Prinz Maxon kämpfte, erzählt in "Die Favoritin", wie sie ihrem eigenen Herz gefolgt ist und die Entscheidung ihres Lebens traf.

01 August 2016

[Rezension] Frostkiller

Autorin: Jennifer Estep
Titel: Frostkiller
Originaltitel: Killer Frost
Seitenzahl: 432
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: ivi
6. Band


Inhalt:

"Mein Name ist Gwen Frost. Für viele bin ich vielleicht nicht mehr das komische Gypsymädchen. Doch sie haben sich geirrt - ICH habe mich geirrt. Ich bin Gwen Frost, Nikes Champion. Und ich weiß, was ich zu tun habe."

Kennt ihr das, wenn im Leben alles auf einen bestimmten Moment hinauszulaufen scheint? Wenn man von einer Gättin erw#hlt wurde und von dunklen Vorahnungen heimgesucht wird, dann mach t einem ein solcher Moment vor allem eins: Angst. Doch ich kann es mir nicht leisten, schwach zu sein. Nicht mehr: Denn Loki und seine Schnitter holen zum finalen Schlag aus...

25 Juli 2016

[Rezension] Frostnacht

Autorin: Jennifer Estep
Titel: Frostnacht
Originaltitel: Midnight Frost
Seitenzahl: 448
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Ivi
5. Band


Inhalt:

"Hi, ich bin Gwen Frost, Gesprächsthema Nummer Eins auf dem Campus der Mythos Academy. Als Nikes Champion erwartet jeder von mir, stark zu sein, obwohl ich wegen Logan noch immer völlig fertig bin. Wenn ich nur wüsste, dass es ihm gut geht!

Aber der Schnitter des Chaos ruhen nicht. Als bei einem Attentat auf mich die falsche Person vergiftet wird, weiß ich genau, was ich tun muss: Um jeden Preis das Gegenmittel besorgen! Doch die Pflanze wächst nur in einer verfluchten Ruine in den Rocky Mountains. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schnitter dort auf mich warten..."

11 Juli 2016

[Rezension] Upside down - Weil du mir den Kopf verdrehst

Autorin: Lia Riley
Titel: Upside Down - Weil du mir den Kopf verdrehst
Originaltitel: Upside Down
Seitenzahl: 400
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: blanvalet
1. Band


Einen Dank an blanvalet für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Talias Leben ist ein Chaos. Sie hat ihre Schwester verloren, ihre Uninoten sind katastrophal und ihre Mutter hat die Familie gegen ein Leben auf Hawaii eingetauscht. Am anderen Ende der Welt, in Australien, will Talia für sechs Monate ein unbeschwertes Leben führen. Alles läuft nach Plan, bis sie Bran kennenlernt - einen sexy Typen mit unglaublich grünen Augen...

Bran hat das mieseste Jahr seines Lebens hinter sich. Vor allem wegen eines Mädchens, das seine Träume in Scherben gelegt hat. Als er die Bruchstücke wieder zusammenfügen will, verdreht ihm ausgerechnet eine Austauschstudentin aus Kalifornien den Kopf. Soll er der Liebe eine zweite Chance geben?

05 Juli 2016

[Rezension] Black Blade - Das dunkle Herz der Magie

Autorin: Jennifer Estep
Titel: Black Blade - Das dunkle Herz der Magie
Originaltitel: Dark Heart of Magic
Seitenzahl: 384
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: ivi
2. Band


Einen riesen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Ich, Lila Merriweather, habe mein Leben bisher in den Schatten gelebt - schließlich bin ich die raffinierteste Diebin der Stadt. Doch als das Familienoberhaupt der Sinclairs mich dazu auserwählt, beim jährlichen Turnier der Klingen mitzumachen, finde ich mich plötzlich mitten im Rampenlicht wieder, und in großer Gefahr. Denn der Wettkampf gestaltet sich alles andere als harmlos. Glücklicherweise stehen mir Devon Sinclair und meine magischen Fähigkeiten zur Seite...

06 Juni 2016

Currently reading - currently watching

Hallo liebe Leute,

ich dachte mir, da ich in letzter Zeit etwas wenig gelesen habe und euch deshalb nicht mit einer Rezension unterhalten kann, muss ich mir was anderes einfallen lassen.

Im Augenblick habe ich viele unterschiedliche Sachen zu tun. Ich muss endlich mit der Uni weiterkommen, also habe ich auch weniger Zeit zu lesen. Allerdings sind Zugfahrten dafür einfach perfekt und da ich in der nächsten Zeit recht viel pendeln werde...

So kommen wir auch zu meinem ersten currently reading.

Black Blade habe ich heute auf der Zugfahrt begonnen. Es beginnt unheilvoll. Finde ich wirklich toll :P. Ich befinde mich jetzt auf Seite 49, also nicht besonders weit.


Seit längerem lese ich ja den neusten Sparks
Das Buch fällt leider total in meine Leseflaute, aber ich bin trotzdem auf Seite 133.


Nebenbei begonnen habe ich auch:
Es ist n Buch auf meinem Reader und den kann man bekanntlich am besten mitnehmen ohne dass ein Buch zerknittert. In meinem Tolino bin ich auf Seite 16 (zweites Kapitel).


Jetzt zu den Serien, die ich gucken muss...

One Tree Hill habe ich schon soo häufig gesehen, aber nie auf Englisch. Also muss ich das wohl ändern.Allerdings mag ich die zweite Staffel nicht so sehr. Aber man kann immer super etwas anderes dabei machen^^.

Und noch eine neue Serie, empfohlen von meiner besten Freundin.
Auch hier bin ich in der Mitte der zweiten Staffel. Die Erste hat mich total süchtig gemacht und ich würde sie echt weiterempfehlen. Ein wenig würde ich sagen: Pretty Little Liars für Erwachsene oder mit Erwachsenen.
Einfach spannend.


So das wars auch schon wieder. Ein kleiner Einblick, was im Moment bei mir abgeht. :) Im Laufe der Woche kommt auch noch mein Monatsrückblick auf den Mai.

26 Mai 2016

[Aktion] Lesewochenende


Wer noch mitmachen will: Schaut hier: https://monasbuecher.blogspot.de
Ich freue mich drauf und eigentlich hätte der Post und meine Anmeldung schon viel früher kommen sollen, aber wie das Leben so spielt.

Heute gehts los: von 14-19 Uhr (Fragen kommen um 14 Uhr, 16:30 Uhr und ein Fazit um 19 Uhr)

[Neuzugänge] Mai

Es ist wieder so weit. Ich habe neuen Stoff bekommen, den ich euch vorstellen will oder auch eher muss. :D


Diesmal hält sich der Zuwachs (zum Glück) in Grenzen.
Es sind auch wieder mal Rezensionsexemplare.

Auf "Das Feuerzeichen" freue ich mich schon sehr. Auch wenn mich der erste Teil nicht 100%ig überzeugen konnte, bin ich doch neugierig, wie sich das alles weiterentwickelt.

"Upside Down" ist bestimmt ein richtig schönes leichtes Sommerbuch und das ist auch der Grund, wieso ich mich so immens darauf freue. Ich brauche eindeutig mehr Zeit um alles so fix wie möglich zu lesen.

"Die 100 - Heimkehr" der dritte Teil, den ich bereits gelesen habe (Rezension hier). Das Buch hat mich auf jeden Fall ziemlich überrascht.


So Leute, ich hab keine Zeit mehr, muss Bücher lesen. :P

19 Mai 2016

[Rezension] Die 100 - Heimkehr

Autorin: Kass Morgan
Titel: Die 100 - Heimkehr
Originaltitel: The 100 - Homecoming
Seitenzahl: 320
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Heyne fliegt
3. Band


Ein großen Dank an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

100 Jugendliche wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln. Womit sie nicht gerechnet hatten Auf dem blauen Planeten gibt es immer noch Menschen - Menschen, die die Neuankömmlinge um jeden Preis vertreiben wollen. Nun spitzt sich die Situation noch einmal dramatisch zu: Auf der Raumstation geht die Luft aus, und eine kampfbereite Truppe rund um den zwielichtigen Vizekanzler Rhodes landet auf der Erde. Die 100 geraten endgültig zwischen alle Fronten, von überall droht Gefahr. Und nur gemeinsam werden die Jugendlichen die Freiheit, die sie auf der Erde gefunden haben, verteidigen können.

18 Mai 2016

[Neuzugänge] April

Ach herrje. Im April war ich sehr fleißig. Ich habe insgesamt 9 neue Bücher und ein neues Hörbuch bekommen.
Unglaublich, was ist da nur passiert? - Ok, fast 50% waren Geburtstagsgeschenke. So einen Monat hat wohl jeder nur einmal im Jahr. :D

Hier waren meine Lieben einfach zu gut zu mir.
Quidditch im Wandel der Zeiten und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind habe ich bereits gelesen und rezensiert. Zu den Rezensionen kommt ihr, indem ihr auf die Titel klickt.

Der Piper Verlag war auch echt großzügig und hat mir meine Wünsche erfüllt.
Natürlich habe ich alle drei beendet. Die Magie der Namen ist so toll. Zodiac: Der Weg der Sterne ist auf jeden Fall eine Steigerung zum ersten Teil und macht Lust auf mehr. Bound to you: Eden war der letzte Band der Trilogie und war ganz ok.

All die verdammt perfekten Tage habe ich bereits gehört und Rezi gibts hier. Royal Love wartet noch immer darauf gelesen zu werden.

Eigentlich ist Frostnacht auch ein Geburtstagsgeschenk meiner Oma. Da ich das Geburtstagsgeld teils in das Buch habe fließen lassen.

Naja, das hat meinen SuB wieder nach oben getrieben. Irgendwie werden es einfach nicht weniger Bücher. Ich kanns mir nicht erklären :D

16 Mai 2016

[Rezension] Zodiac - Weg der Sterne

Autorin: Romina Russell
Titel: Zodiac - Weg der Sterne
Originaltitel: Wandering Star
Seitenzahl: 368
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: ivi
2. Band

Ein Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Dunkle Zeiten sind in Zodiac angebrochen. Im Angesicht von Terror und Zerstörung droht die Gemeinschaft der zwölf Häuser zu zerfallen. Auch die junge Rho versucht, ihren Traum von einem geeinten Zodiac zu vergessen. Nach der Vernichtung ihres Planeten und ihrer Armada hat sie endlich die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Bruder ein neues Leben auf Steinbock anzufangen. Doch als Rho ausgerechnet von ihrem Erzfeind eine Warnung erhält, weiß sie, dass sie nicht länger stillhalten kann. Denn es steckt mehr hinter den Angriffen, als alle glauben. Gemeinsam mit ihren Freunden Hysan, Nishi und Deke begibt sie sich erneut in den Kampf um Zodiac - und um die Wahrheit.

14 Mai 2016

[Rezension] Bound to you: Eden

Autorin: Jamie McGuire
Titel: Bound to you - Eden
Originaltitel: Eden
Seitenzahl: 288
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Ivi
3. Band


Mein Dank gilt dem Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Nina hat bereits einiges durchgemacht, seit sie in die Auseinandersetzungen zwischen Himmel und Hölle hineingezogen wurde,  und einige Male ist sie nur knapp mit dem Leben davongekommen. Dennoch hat sie sich dafür entschieden, gemeinsam mit Jared zu kämpfen- für ihre gemeinsame Zukunft, auch auch gegen eine schreckliche Prophezeiung, die das Ende aller Tage einläuten könnte. Nur wenn Nina und Jared eine Lösung finden, das Schicksal selbst aufzuhalten, wird ihre Liebe - und ihr ungeborenes Kind - überleben.

12 Mai 2016

[Rezension] All die verdammt perfekten Tage

Autorin: Jennifer Niven
Vorleser: Annina Braunmiller-Jest & Patrick Mölleken
Titel: All die verdammt perfekten Tage
Originaltitel: All the bright places
Gesamtlänge: 8 Std. 25 Min. (2 Cds; gekürzte Lesung)
Verlag: Random House Audio

Einen großen Dank an Random House Audio für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Inhalt:

Ist heute ein guter Tag zum sterben?, fragt sich Finch,sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich merkt, dass er nicht alleine ist. Neben ihm steht Violet, die dasselbe denk. Für beide beginnt eine Reise, auf der sie wunderschöne wie hässliche Dinge erleben. Während Violet anfängt, das Leben neu zu entdecken, beginnt Finchs Welt zu schwinden...

11 Mai 2016

[Monatsrückblick] April

Lange hat er auf sich warten lassen, aber endlich kommt er: Mein Monatsrückblick auf den April.
Ich bin wirklich zufrieden, auch wenn es hätte mehr werden können, doch am Ende des Monats mache ich in der Regel schlapp.

28 April 2016

[Rezension] Der Marsianer - Rettet Mark Watney

Autor: Andy Weir
Titel: Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Originaltitel: The Martian
Seitenzahl: 512
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Heyne


Einen riesen Dank an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos, Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Crew. Die spektakulärste Rettungsmission um das Überleben eine einzelnen Menschen beginnt...

22 April 2016

[Rezension] Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Autorin: Joanne K. Rowling
Titel: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Originaltitel: Fantastic Beasts & where to find them
Seitenzahl: 96
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Carlsen
Zusatzband zu Harry Potter


Inhalt:

Eine Ausgabe der "Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind" gibt es in fast jedem Zaubererhaushalt des Landes. Nun haben auch die Muggel die Gelegenheit herauszufinden, wo der Quintaped lebt, was der Knuddelmuff frisst und warum man dem Knarl lieber keine Milch hinstellen sollte.

20 April 2016

[Rezension] Die Magie der Namen

Autorin: Nicole Gozdek
Titel/Originaltitel: Die Magie der Namen
Seitenzahl: 368
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Ivi

Ein lieben Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

In Mirabortas bestimmt allein dein Name, wer du bist. Er entscheidet, welchen Beruf du ausübst, ob du Vermögen hast, ja sogar wie du aussiehst. Denn jedem Namen wohnt eine einzigartige, unsterbliche Magie inne. Bist Du ein Polliander, ein großer Krieger? Oder vielleicht sogar ein magisch begabter Wabloo? Nur die Magie der Namen wir darüber entscheiden...

Als der Junge Nummer 19 am Tag seiner Volljährigkeit einen völlig unbekannten Namen erhält, beginnt für ihn eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach seinem Schicksal.

17 April 2016

[want to read] Update 2

Und schon wieder ist eine Woche vorbei. Mensch, Mensch, wir befinden uns ziemlich genau in der Mitte des Aprils und irgendwie habe ich verstärkt das Gefühl, das ich überhaupt nicht voran komme...

15 April 2016

[Rezension] Quidditch im Wandel der Zeiten

Autorin: Joanne K. Rowling
Titel: Quidditch im Wandel der Zeiten
Originaltitel: Quidditch through the ages
Seitenzahl: 80
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Carlsen
Zusatzband zu Harry Potter


Inhalt:

Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder weshalb auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prangt, dann brauchen Sie "Quidditch im Wandel der Zeiten". Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck des Bandes aus der Schulbibliothek von Hogwarts, den Quidditch-Fans täglich zu Rate ziehen.

13 April 2016

[Rezension] Muh!

Autor: David Safier
Titel/Originaltitel: Muh!
Seitenzahl: 336
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag


Inhalt:

Kuh Lolle aus Ostfriesland hat gerade eine ziemlich schlechte Phase: Nicht nur, dass ihr heißgeliebter Stier Champion sie mit der dusseligen Kuh Susi betrügt. Nein, Lolle erfährt auch vom Plan des Bauern, den Hof zu verkaufen und alle Kühe zwischen zwei Brötchenhälften enden zu lassen. Aber es gibt Hoffnung. Ein weitgereister italienischer Kater verrät ihr, dass es ein Paradies für Kühe gibt: Indien! Und so beschließt Lolle, sich mit ihren beiden besten Freundinnen, der harten Hilde und dem lieben Radieschen, vom Acker zu machen und die gefährliche Reise in das Land zu wagen, wo Kühe den Menschen heilig sind ...

11 April 2016

[Rezension] Die rote Königin

Autorin: Victoria Aveyard
Titel: Die rote Königin
Originaltitel: Red Queen
Seitenzahl: 512
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Carlsen
1. Band


Inhalt:

Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die - und nur die - besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit im Schloss des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten!

Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie vom Herrscherpaar als Silber-Adelige ausgegeben und mit einem Prinzen verlobt. Ihre Gefühle bringt allerdings ein anderer durcheinander. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Dabei riskiert sie ihr Leben - und ihr Herz...

10 April 2016

[want to read] Update 1

Hallo meine Lieben,
die erste Woche im April ist überstanden. Ich denke ich habe ein gutes Tempo vorgelegt. Zumindest bin ich sehr zufrieden. Ich hoffe es geht so weiter ...

07 April 2016

[Rezension] Infernale

Autorin: Sophie Jordan
Vorleserin: Friederike Walke
Titel: Infernale
Originaltitel: Uninvited
Gesamtlänge: 6 Std. 28 Min. (6 CDs;gekürzte Lesung)
Verlag: cbj audio
1. Band

Ein großen Dank an cbj audio für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Inhalt:

Von klein auf hörte ich Wörter wie begabt. Überdurchschnittlich. Begnadet. Ich hatte all diese Wünsche, wollte etwas werden. Jemand. 
Niemand sagte: Das geht nicht. 
Niemand sagte: Mörderin.

Durch einen DNA-Test als potenzielle Mörderin eingestuft, wird Davy Hamiltons perfektes Leben auf den Kopf gestellt. Ihre Freunde und ihre Familie wenden sich von ihr ab. Doch dann findet sie Zugehörigkeit und Liebe, wo sie es am wenigstens erwartet hätte.

06 April 2016

[Rezension] Royal Desire

Autorin: Geneva Lee
Titel: Royal Desire
Originaltitel: Conquer Me
Seitenzahl: 348
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Blanvalet
2. Band


Einen Dank an den Blanvalet Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars


Inhalt:

Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, m ihn zu vergessen - vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht mehr auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?

03 April 2016

[want to read] April

Es ist wieder einmal Zeit dafür, eine Leseliste zu erstellen, denn ich liebe es, Listen zu schreiben und abhaken zu können. Geht das noch jemandem so oder bin ich einfach komisch?! :D


Wie jeden Monat nehme ich mir 10 Bücher vor und wie jeden Monat schaffe ich nicht alle. :D aber diesmal ist es alles anders geplant...

01 April 2016

[Monatsrückblick] März


Und schon wieder ist ein Monat um. Die Zeit vergeht wie im Flug. Dennoch bin ich wieder recht zufrieden, denn diesen Monat waren meine Bücher einfach alle etwas dicker.

30 März 2016

[Rezension] Das Feuerzeichen

Autorin: Francesca Haig
Titel: Das Feuerzeichen
Originaltitel: The Fire Sermon
Seitenzahl: 480
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Heyne Verlag
1. Band


Ein großen Dank an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Die Geschwister Zach und Cass leben in einer zerstörten Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Keiner der beiden kann ohne den anderen überleben, obwohl sie grundverschieden sind - Alphas sind perfekt, während Omegas einen Makel tragen und verstoßen werden. Cass ist eine Omega, und wenn sie frei sein will, muss sie gegen ihren größten Feind kämpfen: ihren Zwillingsbruder Zach.

27 März 2016

[Rezension] Heaven

Autorin: Alexandra Adornetto
Titel / Originaltitel: Heaven
Seitenzahl: 448
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Rowohlt Verlag
3. Band


Inhalt:

Nach allem, was Bethany und Xavier durchgemacht haben, beschließen sie, ihre Liebe durch eine heimliche Hochzeit zu krönen. Doch kurz nach der Vermählung bricht das Unheil erneut über sie herein: Die gesichtslosen Sieben - ein himmlischer Orden, der das Gleichgewicht des Universums bewahren soll - sind den beiden  auf den Fersen und verfolgen sie bis an die Universität. Muss Bethany ihre große Liebe Xavier schließlich doch aufgeben und in den Himmel zurückkehren, weil ihre Verbindung allen himmlischen Gesetzen widerspricht? Oder gibt es für sie einen Weh, für immer vereint zu bleiben?

23 März 2016

[Rezension] Hades

Autorin: Alexandra Adornetto
Titel / Originaltitel: Hades
Seitenzahl: 496
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Rowohlt Verlag
2. Band


Inhalt:

Der finstere Jake Thorn ist zurück in Venus Cove, und er hat nur eins im Sinn: den Engel Bethany endlich für sich zu gewinnen. Geschickt lockt er sie in eine Falle und entführt sie in sein Reich - Hades, die Hölle. Dort schlägt er ihr einen schrecklichen Handel vor: Wenn Bethany als seine Geliebte bei ihm bleibt, will er Xavier verschonen - ansonsten muss er sterben. Wie soll Bethany ein solches Opfer bringen, wenn es bedeutet, für immer von Xavier getrennt sein zu müssen? Und wie lange kann ein Engel überhaupt in der Hölle überleben?

21 März 2016

Neuzugänge #2

NEU - NEU - NEU -

Ich habe wieder eine ganze Reihe an Neuzugängen zu vermelden. Shame on me. So wird das nie was mit dem SuB-Abbau. Hmmm. Naja, ich freue mich dennoch über jedes Exemplar. :)


Nach den Oscars war ich echt Neugierig auf den Marsianer und welcher Buchblogger will nicht zuerst das Buch lesen? Also musste es her.
Als eingefleischter Nicholas Sparks Fan musste natürlich auch das neuste vom neusten her und das so schnell wie möglich.
Auf beide Bücher bin ich so unendlich gespannt. Und nicht zu vergessen ein Dank an den Heyne Verlag für die beiden Rezensionsexemplare.


Das war allerdings an Rezensionsexemplaren noch nicht. Infernale war in der letzten Zeit überall auf den Blogs zu sehen und das Thema klingt echt interessant. Und da ich ein neuer Fan von Hörspielen bin, freue ich mich mega drauf.
Da mich Royal Passion so gar nicht überzeugen konnte, bin ich gespannt, ob Royal Desire eine Steigerung zulässt. Ich bin niemand, der eine Reihe nach einem Buch aufgibt (immer schön durchziehen).
Ein Dank an den cbj audio und an den Blanvalet Verlag.


Gott segne Sonja. Bei ihr habe ich endlich die rote Königin erstanden. Sie hat auf ihrem Blog ganz tolle Bücher verkauft (ich hätte sie alle am liebsten genommen). Ich wollte das Buch schon seit seiner Erscheinung haben und jetzt endlich :)


Auch hier habe ich Glück gehabt. Ich habe Als Gott ein Kaninchen war als Mängelexemplar gefunden und es sieht echt gut aus. Somit kann ich das von meiner Wunschliste streichen.



Kennt ihr Bücher davon und habt Empfehlungen, was ich als erstes lesen sollte?

18 März 2016

[Rezension] Pretty Guardian Sailor Moon (1)

Autor: Naoko Takeuchi
Titel: Pretty Guardian Sailor Moon
Originaltitel: Bishoujo Senshi Sailor Moon
Seitenzahl: 238
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Egmont Manga Anime
1. Band


Meinung:

Mein erster Manga...zurück in die Zeit, als man von der Schule nach Hause kam und auf RTL II die ganzen Animes geschaut hat.

15 März 2016

[Rezension] Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Autorin: Anna McPartlin
Vorleserin: Nina Petri
Titel: Die letzten Tage von Rabbit Hayes
Originaltitel: The last Days of Rabbit Hayes
Gesamtlänge: 6 Std. 24 Min. (5 CDs; gekürzte Lesung)
Verlag: Random House Audio

Einen großen Dank an Random House Audio für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Inhalt:

Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage.Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst...

13 März 2016

[Rezension] Halo

Autorin: Alexandra Adornetto
Titel / Originaltitel: Halo
Seitenzahl: 560
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: rowohlt verlag
1. Band



Inhalt:

In dem verschlafenen Ort Venus Cove scheint die Welt noch in Ordnung. Doch dunkle Mächte sammeln sich, immer öfter kommt es zu unerklärlichen Todesfällen. Bis eines Nacht drei Engel auf der Erde landen, vom Himmel gesandt, um dem Bösen Einhalt zu gebieten. Fasziniert vom Leben der Menschen, mischt sich Bethany, die jüngste und unerfahrenste der drei himmlischen Geschwister, unter die Schüler der Highschool - und verliebt sich Hals über Kopf in den attraktiven Schulsprecher Xavier. Doch ihre Liebe bringt die Mission der Engel in Gefahr, denn niemand darf über ihre eigentliche Herkunft Bescheid wissen. Und schlimmer als der Zorn des Himmels ist die Bedrohung durch das Böse, das bereits ein Auge auf Bethany geworfen hat...

11 März 2016

[Rezension] Silber - Das zweite Buch der Träume

Autorin: Kerstin Gier
Titel/Originaltitel: Silber - Das zweite Buch der Träume
Seitenzahl: 416
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: FJB
2. Band


Inhalt:

Und da hörte ich es, mitten in das plötzliche Schweigen hinein: ein vertrautes, unheilvolles Rascheln, nur ein paar Meter entfernt. Obwohl niemand zu sehen war und eine vernünftige Stimme in meinem Kopf sagte, dass das hier sowieso nur ein Traum sei, konnte ich nicht verhindern, dass Angst in mir hochkroch, genauso unheilvoll wie das Rascheln.

Ohne genau zu wissen, was ich tat und von wem ich davonlief, fing ich wieder zu rennen an.

09 März 2016

[Rezension] Kein Ort ohne dich

Autor: Nicholas Sparks
Titel: Kein Ort ohne dich
Originaltitel: The longest Ride
Seitenzahl: 560
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Heyne


Inhalt:

Der 91-jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Sophia und Luke, ein junges Paar, um ihre Liebe. Sie sind so grundverschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten?

07 März 2016

Neuzugänge #1

Hallöchen :)

Es wird endlich mal Zeit, denn ich habe erstmal gesammelt und war zu faul, um den Post dazu zu schreiben. Also kommen jetzt einfach alle Neuzugänge von Januar und Februar. Allerdings sind auch noch zwei Bücher auf dem Weg, naja. Die gibt es dann beim nächsten Mal. :)

05 März 2016

[Aktion] Fantasy-Lesenacht:lesen bis Fangirls das Internet übernehmen

Hallo :)

ich freu mich so, noch auf die Lesenacht aufmerksam geworden zu sein. Ihr findet sie bei http://thecalloffreedomandlove.blogspot.de/ .
Ich hab eben noch ein kleines Nickerchen gemacht und bin also bestens vorbereitet :D

04 März 2016

Leseliste März

Wie jeden Monat steh ich total auf eine Leseliste. Ich mag die Herausforderung.
Und auch wenn ich nicht alle schaffe, werden es auch diesmal 10 Bücher sein.








Zunächst werde ich noch "Kein Ort ohne dich" von Nicholas Sparks beenden, aber dann geht es los. Und ich freue mich auf die bunte Mischung.
Ich hab mir auch überlegt, dass ich zu den Büchern noch zwei Hörspiele hören werde.


Könnt ihr Bücher davon empfehlen? Oder gar davon abraten?