12 April 2015

Monatsrückblick März

Ich denke, ich hatte einen mäßig erfolgreichen Monat. Alles über fünf Bücher sind eigentlich top, für mein Ziel dies Jahr 100 Bücher zu lesen eigentlich nicht.
So oder so, mein Sub-abbau läuft. Nach und nach wirds weniger. Und, um mich etwas anzuspornen, setze ich mir das kleine Etappenziel unter 63 Bücher zu kommen. Nach dem jetzigen Stand sind es nur drei weitere Bücher, ABER ich hatte Geburtstag und ich feier noch, wer weiß also, was noch dazukommt :P.
Wieder zum Thema.



Gelesen habe ich 6 Bücher:


gelesene Seitenzahl: 1.970 Seiten
Seiten pro Tag: 63,55 Seiten
Reihen begonnen: 1
Reihen beendet: 0
SuB: 68 Bücher & 6 eBooks


Mein Highlight:
Das Warten hat sich gelohnt. Ein tolles Buch, das nicht hinter den Erwartungen zurückbleibt.


Mein Flop:

Auch diesen Monat kein Flop. So langsam habe ich das Gefühl, mir nur die Rosinen rauszupicken.



Ausblick in den April: 
Am Anfang April habe ich eine mündliche Prüfung, weshalb es zum Ende hin im März auch nicht mehr richtig lief. Mitte April beginnt die Uni wieder, aber der verklungene Prüfungsstress wird hoffentlich dafür sorgen, dass der April besser läuft. Gerade, wenn ich sehe, wie viel Seiten das am Tag gemacht hat, kann es durchaus besser werden. :)

Kommentare:

  1. Hallo Eva,

    ja, 6 Bücher sind schon etwas. Ich habe mir für 2015 auch 100 Bücher vorgenommen und hinke ebenfalls ordentlich hinterher. Aber, wir haben noch gute 8 Monate!

    Weiterhin viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja genau. Der Sommer kommt ja noch :P. Aber gut zu hören, dass nicht nur ich zurückhinke^^

      Löschen