23 April 2015

[Rezension] Wie ein einziger Tag

Autor: Nicholas Sparks
Titel: Wie ein einziger Tag
Originaltitel: The Notebook
Seitenzahl: 240
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Heyne Verlag

Sie waren siebzehn, und der Sommer erschien so unendlich wie ihre Liebe. Aber als Allie mit ihrer Familie den verträumten Urlaubsort verlässt, verschwindet sie auch aus Noahs Leben, vierzehn Jahre lang. Dann will Allie, die inzwischen verlobt ist und kurz vor der Hochzeit steht, noch einmal den Mann treffen, den sie nie vergessen wird...

17 April 2015

[Rezension] Die Bestimmung

Autorin: Veronica Roth
Titel: Die Bestimmung
Originaltitel: Divergent
Seitenzahl: 480
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Goldmann
1. Band
Fünf Fraktionen sind es, zwischen denen Beatrice sich entscheiden muss, als sie sechzehn wird. Es ist die wichtigste Wahl ihres Lebens, denn sie entscheidet über ihre Familie, ihre Freunde, ihre Feinde. Doch der Test, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis: Sie ist eine Unbestimmte. Die aber gelten in der Welt, in der sie lebt, als hoch gefährlich...

12 April 2015

Monatsrückblick März

Ich denke, ich hatte einen mäßig erfolgreichen Monat. Alles über fünf Bücher sind eigentlich top, für mein Ziel dies Jahr 100 Bücher zu lesen eigentlich nicht.
So oder so, mein Sub-abbau läuft. Nach und nach wirds weniger. Und, um mich etwas anzuspornen, setze ich mir das kleine Etappenziel unter 63 Bücher zu kommen. Nach dem jetzigen Stand sind es nur drei weitere Bücher, ABER ich hatte Geburtstag und ich feier noch, wer weiß also, was noch dazukommt :P.
Wieder zum Thema.

11 April 2015

[Rezension] Shades of Grey - Befreite Lust

Autorin: E.L. James
Titel: Shades of Grey - Befreite Lust
Originaltitel: Fifty Shades Freed
Seitenzahl: 672
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Goldmann Verlag
3. Band

Als die noch unerfahrene Studentin Ana Steele den attraktiven und faszinierenden Christian Grey kennen lernte,begann sie eine gefährliche Affäre mit ihm, die das Leben von beiden für immer verändert hat. Doch Ana ist von Christians dunklen Leidenschaften verunsichert und verlangt nach einer tieferen Beziehung und mehr Nähe. Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, das es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben.Gerad indem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen. Ana schlimmste Albträume werden wahr. Und sie muss sich endlich Christians Vergangenheit stellen...

02 April 2015

Neuzugänge März

Wäre es nach mir gegangen, dann hätte es im März überhaupt keinen Zuwachs gegeben. Aber dann kam mein Freund.
Er hat mir, einfach so, ein Buch geschenkt und somit habe ich tatsächlich einen Neuzugang. Die Wahl war auch nicht meine, aber in der Bloggerwelt kam man nicht drum herum.
Ich freu mich drauf :)


Ich glaube, es gibt einige, die das Buch schon gelesen haben und jetzt kann ich es auch :)