20 März 2015

Wölkchens Freitagsfragen #19

Bücher Frage:
1. Wie schnell bist du in der Regel mit dem Lesen eines Buches fertig?
-> Das hängt von sehr vielen Faktoren ab. Wie lang ist das Buch? Wie gut gefällt es mir? Wie viel Zeit habe ich zum lesen? Bin ich momentan in eine TV-Serie vertieft? Das sind alles Sachen, die bei mir den Leseprozess verkürzen oder verlängern. 
Sollte ich jedoch eine richtige Zahl nennen, dann sind es so zwischen 3 Tage und eine Woche, würde ich mal so behaupten.

Private Frage:
2. Stell dir vor, du würdest in einen Horrorfilm hineingezogen werden, was meinst du, wie lange du überleben würdest?
-> Tolle Frage :). Als Horrorfilmfan bin ich bestens vorbereitet. Die klassischen Horrorfilmfehler würde ich auslassen. Ganz wichtig, erstmal bewaffnen und herausfinden wer der Gegner ist. Ob menschlich oder übernatürlich macht einen großen Unterschied. Gut, ich habe noch nie gekämpft, aber, wenn man ein Messer hat einfach immer drauf, wild um sich schlagen oder einfach schneller rennen, als der hinter dir.
Naja, und wenn ich nicht das Glück haben sollte alles zu überstehen, dann will ich auch nicht die Lachnummer sein, die nach 12 Sekunden stirbt, sondern richtig lange durchhalten. Wobei das frühe Sterben in Horrorfilmen ja ein Segen ist ("The lucky Ones die first"). 
Ich geh einfach mal mit Selbstbewusstsein an die Sache ran und sage, ich überlebe, allerdings nur, wenn ich nicht allein bin :D.

17 März 2015

[Rezension] Plötzlich Fee - Winternacht

Autorin: Julie Kagawa
Titel: Plötzlich Fee - Winternacht
Originaltitel: The Iron Fey - The Iron Daughter
Seitenzahl: 495
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Heyne
2. Band
In größter Not hab die sechzehnjährige Meghan einst ein Versprechen, nun muss sie es erfüllen: Sie reist an den Hof der grausamen Winterkönigin. Nur die Liebe zu Ash, dem Prinzen des Winterreichs, schenkt ihr die Kraft, den Launen der unberechenbaren Herrscherin zu trotzen. Doch dann wendet sich plötzlich auch Ash von ihr ab und Meghan muss sich ganz allein einer Gefahr stellen, die nicht nur sie, sondern das ganze Feenreich bedroht ...

13 März 2015

Neuzugänge Februar

Etwas spät präsentiere ich euch noch meine Neuzugänge, die im Februar bei mir ins Regal ziehen durften.
Ich persönlich finde, dass ich stark geblieben bin, denn es sind über den Monat nur 2 geworden.


Nach langem Warten musst Selection direkt bei mir einziehen und wurde dann auch ziemlich schnell verschlungen. Rezension dazu findet ihr hier.


Ich mag die Mythos Academy Reihe bislang total gerne und da muss man einfach eins ungelesen im Regal haben, damit man, wenn einen plötzlich die Lust dazu packt, direkt anfangen kann.



Das war es auch schon. Da fragt man sich, wieso man sich so viel Zeit gelassen hat... :)

09 März 2015

[Rezension] Selection - Der Erwählte

Autorin: Kiera Cass
Titel: Selection - Der Erwählte
Originaltitel: Selection - The One
Seitenzahl: 384
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: FISCHER Sauerländer
3. Band
Nur noch vier Mädchen konkurrieren um Prinz Maxon und die Krone von Illéa. America hätte nie zu träumen gewagt, in die engste Auswahl zu kommen. Doch während des Castings sich unaufhaltsam dem Ende nähert, versucht der König mit allen Mitteln America und Maxon zu entzweien.
Und zur gleichen Zeit setzen die Rebellen den Palast härter denn je unter Druck. America wird klar, dass sie kämpfen muss - für ihre eigene Zukunft und für die von Illéa.

08 März 2015

[Rezension] Frostfluch

Autorin: Jennifer Estep
Titel: Frostfluch
Originaltitel: Kiss of Frost
Seitenzahl: 416
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: ivi
Band 2
"Hi ich heiße Gwen Frost. Seit ich an der Mythos Academy bin, steht mein Leben auf dem Spiel. Denn die Schnitter des Chaos haben mich zu ihrem größten Feind erklärt, jetzt muss ich alles daransetzen, um zu überleben.

Das Problem ist nur: Von allen Wikingern, Amazonen und Walküren wurde ausgerechnet der Spartaner Logan zu meinem Ausbilder erklärt. Und obwohl ich finde, dass er zu den tollsten Kerlen an der Mythos Academy gehört, werde ich das Gefühl nicht los, dass er mich lieber heute als morgen umbringen will..."

07 März 2015

[Rezension] Erebos

Autorin: Ursula Poznanski
Titel/Originaltitel: Erebos
Seitenzahl: 488
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Loewe Verlag
Erebos ist ein Spiel.
Es beobachtet dich,
es spricht mit dir,
es belohnt dich,
es prüft dich,
es droht dir.

Erebos hat ein Ziel:
Es will töten.


06 März 2015

[Rezension] Selection Storys - Liebe oder Pflicht

Autorin: Kiera Cass
Titel: Selection Storys - Liebe oder Pflicht
Originaltitel: Selection Storys - The Prince and the Guard
Seitenzahl: 272
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Fischer Verlag
Zusatzband zur Selection-Reihe
Bevor America zum Casting antrat, um die Hand des Prinzen von Illéa zu erobern, gehörte ihr Herz einem anderen. Dass dieser andere nun ihr Leibwächter am Königshof ist, macht America die Entscheidung für einen der beiden nicht eben leichter. Doch wie erleben Prinz Maxon und Americas erste Liebe Aspen eigentlich das Casting?
Vor allem aber: Welche Fäden zieht Maxons Vater, der König, hinter den Kulissen?
Für alle, die wissen wollen, wie es in Prinz Maxon und Aspen wirklich aussieht. 


04 März 2015

Lesemonat Februar

Zwar habe ich in dem kurzen Monat nicht viel geschafft, aber immerhin habe ich mich größtenteils an meine Leseliste gehalten.

03 März 2015

Leseliste März

Da ich mit meiner Leseliste von Februar mäßig erfolgreich war und insgesamt einfach nicht so viel gelesen habe, wie erhofft, greife ich ein paar Bücher einfach noch einmal auf.

Zunächst die bereits begonnenen Bücher:


Und, wenn man an meine Challenges denkt:





Ich habe mal einfach 10 Bücher rausgesucht. Ich nehme stark an, dass ich nicht alle schaffen werde, aber es geht mir nur darum ein Ziel zu haben und ungefähr zu wissen was ich lesen möchte.
Also auf gehts. Letzter Monat Semesterferien :).