02 Oktober 2014

Top Ten Thursday #2


10 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest...



Nachdem ich letzte Woche meine Subleichen vorgestellt hatte, geht es nun daran (besonders nach einer Menge an Empfehlungen) ein paar Bücher davon zu lesen.

Es geht ja darum welche ich als nächstes lesen möchte, weshalb ich die Bücher, an denen ich gerade dran bin, von der Liste ausnehme.

Also kommen wir zu den nächsten 10 Büchern:


Kerstin Gier - Die Edelsteintrilogie:
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass wenn ich eine Reihe gut finde, ich die auch gerne hintereinander weg lese. Deshalb stehen direkt alle drei an.


Colleen Hoover - Weil ich Layken/Will liebe:
Hier verhält es sich genauso wie mit der Edelsteintrilogie und aus diesem Grund sind direkt beide in der Liste stehen,
Ursula Poznanski - Erebos:
Ich habe letzte Woche sehr viele Stimmen gehört, wie spannend und toll Erebos sein soll. Das ist mitunter der Grund, wieso ich immer neugieriger werde, sodass ich es bald lesen werde.


Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Sommernacht:
Viele Schwärmereien und auch die Unsterblichreihe, die mir super gefällt, sind doch die besten Voraussetzungen, das Buch endlich mal in Angriff zu nehmen.
Cassandra Clare - City of Bones:
Allein schon, weil es einen Film gibt, muss das Buch endlich gelesen und dann der Film geschaut werden. Außerdem sagen viele, dass es gut sein soll.
Jennifer L. Armentrout - Dark Elements: Steinerne Schwingen:
Der Klappentext klingt gut und jeder hat es gelesen (bis auf mich, wieso passiert das eigentlich immer?!). Ich bin neugierig und freu mich drauf.


Jennifer Estep - Frostkuss:
Das Cover finde ich schon schön und ich weiß auch gar nicht, wieso ich es noch nicht gelesen habe. Deswegen nehme ich es mir jetzt fest vor, sonst steht es noch ewig im Regal.

So, das waren meine 10 Bücher, auf die ich mich ausnahmslos freue :), deshalb bin ich der Überzeugung, dass der Oktober ein super Monat wird. 

Vorschau:
9. Oktober: 10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist.
16. Oktober: Deine 10 liebsten Autoren.
23. Oktober: 10 Bücher, deren Ende du gerne umschreiben würdest.
30. Oktober: Halloween: 10 Bücher zum Gruseln 

Kommentare:

  1. Huhu,

    da hast du aber tolle Bücher auf deiner Liste. Bis auf "Dark Elements" und " Frostkuss" habe ich auch schon alle Bücher gelesen. Ich kann dir versichern, du wirst deine Freude haben! Da sind ein paar Lieblingsbücher von mir dabei!!

    LG BookChrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Die Edelsteintrilogie hab ich in drei Tagen gelesen :D City of Bones und Dark Elements sind auch wirklich tolle Bücher. Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich doch^^ hab alle drei Rezis genaustens verfolgt ;) und drauf gewartet
      danke :)

      Löschen
  3. Hi!

    HAch, die Kerstin Gier Trio, die fand ich auch toll! Ich hätte die Bücher so gerne, ich hatte mir die damals aus der Bücherei geliehen - die waren alle drei gleichzeitig da, da hatte ich mal Glück :)
    Dark Elements fand ich auch toll, sehr leicht und unterhaltsam und eine fetzige Beziehung, ein wahres Vergnügen zum lesen!

    Viel Spaß mit deinen Büchern!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Bücher ausleihen ist ne doof Sache, nachher ists buch gut und man hats nicht im schrank^^ :D aber ist natürlich auch billiger ;)
      Danke schön .)

      Löschen
  4. Hallo :)
    Eine tolle Liste! "Die Edelsteintrilogie" will ich auch irgendwann lesen :) Wahrscheinlich nach Weihnachten oder so ^^
    "City of Bones" lese ich auch demnächst, auf das Buch bin ich mal sehr gespannt. Und "Plötzlich Fee - Sommernacht" habe ich vor kurzem gelesen, fand ich aber nicht so unschlagbar gut wie viele andere. Deshalb bin ich mal ganz sehr auf deine Meinung dazu gespannt :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, du bist wohl die erste, die sagt, dass plötzlich fee nicht so gut sein soll :-O vllt hattest du zu hohe Erwartungen oder so?! :) ach naja, ich freu mich trotzdem drauf^^

      Löschen
  5. Oh jaaa, Weil ich Layken liebe..sooo toll. Und ich will auch die Reihe von Kerstin Gier anfang und hab mir erst mal Rubinrot vorgenommen :). Glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe alle drei im schuber gekauft, sodass ich sie natürlich alle hier stehen habe und deswegen kann das alles fix hintereinander weglesen.
      auf weil ich layken liebe bin ich schon sehr gespannt :)

      Löschen
  6. Heyhey Eva! =)

    Die Edelstein-Trilogie ist auf jeden Fall lesenswert wie ich finde! =)
    Deine "unteren" vier Bücher sind allesamt Must-Reads von mir. Drei davon leider nur auf der Wunschliste... aber... irgendwann! =D

    Viel Spaß mit deiner Auswahl! =)

    Ganz liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      bald kann ich mitreden was die Edelsteintrilogie angeht und dann guck ich mir auch fix die beiden filme an^^
      Eins nach dem anderen, du kannst eh keine vier bücher auf einmal lesen ;)

      Gruß und danke :)

      Löschen
  7. Hallo Eva,

    sieh an - richtige Schätze tummeln sich auf deiner Liste! :-)

    Trilogien lese ich auch gern in einem durch und habe das bei der Edelsteintrilogie so gemacht. Die Bücher flutschen richtig.

    "Erebos" ist spannend und sogar ein bisschen genial. Das Buch war ein wahrer Pageturner für mich, vorher konnte ich mir diese positiven Stimmen dazu nicht erklären. Es geht ja um ein Computerspiel, wie soll das überhaupt in einem Buch rübergebracht werden? Bin schon neugierig, wie es dir gefallen wird!

    Auf "City of Bones" habe ich auch schon ein Auge geworfen. Sogar schon über ein Jahr! Da fällt mir ein, die Reihe sollte ich auch mal beginnen.

    Viel Lesespaß mit den ausgewählten Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hey Eva

    Das ist wirklich eine tolle Liste!
    "Erebos" möchte ich auch schon soooo lange lesen .... und ich habe es doch immer noch nicht geschafft .... wirklich schlimm!
    Die Edelstein-Trilogie und "City of Bones" sind ganz grosses Kino, also wirklich möglichst schnell lesen!
    "Weil ich Layken liebe" war für mich ein echter Pageturner, doch "Weil ich Will liebe" konnte mich persönlich dann nicht mehr überzeugen. Ich hätte Layken besser als Einzelband stehen lassen sollen.
    Bei mir steht die ganze "Plötzlich Fee"-Reihe ungelesen im Regal und "Dark Elements" steht weit oben auf meiner Wunschliste ..... Wir haben also wirklich einen sehr ähnlichen Lesegeschmack :-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn unsere Geschmäcker ähnlich sind, dann kann ich mich ja auf deine Bewertungen der Bücher verlassen ;)

      Löschen