07 Oktober 2014

Riesen Rebuy-Bestellung

Und schon wieder ein Haufen Neuzugänge, aber vmtl die einzigen für den Oktober. Hinzu kommt noch, dass es meine erste Rebuy-Bestellung und ich muss sagen, dass ich schon recht zufrieden bin.


18 Bücher und der SuB wächst. Was solls, irgendwann werde ich sie alle gelesen haben... :)

Stieg Larssons Verblendung-Verdammnis-Vergebung. 
Ganz nach dem Motto: Wenn schon, denn schon. Also habe ich mir gleich alle drei besorgt.

Stephen King - Frühling, Sommer, Herbst und Tod.
Eine Anschaffung für die GG-Lesechallenge, aber auch mein Freund (King-Fan) wird sich freuen.
Simon Beckett - Die Chemie des Todes.
Meiner Meinung nach sollte man mal einen Beckett gelesen haben und da ich das noch nicht habe, werde ich das bald ändern können. Im Regal steht er schon mal.

Barack Obama - Ein amerikanischer Traum.
Hillary Clinton - Gelebte Geschichte.
Ab und an hab ich mal Lust auf eine Biografie und Barack Obama fand eine Freundin von mir gut. Und Clinton ist ebenfalls etwas für die GG-Lesechallenge.

Sue Monk Kidd - Die Bienenhüterin.
William Golding - Herr der Fliegen.
Mark Twain - Huckleberry Finns Abenteuer.
Alles Drei auch für die GG-Leseliste, wenn man schon mal dabei ist. Jetzt kann ich da richtig durchstarten.

E. L. James - Shades of Grey: Befreite Lust.
Endlich. Der letzte Teil der Trilogie und dann hab ich es geschafft. Und gratis dazu hat jemand sein Lesezeichen im Buch vergessen... :D
Nicholas Sparks - Wie ein einziger Tag.
Den Film kenne ich in und auswendig und das ist auch das Aushängeschild für Sparks. Ich bin gespannt darauf.

Jonas Jonasson - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand.
Ich hab überall Leute mit dem Buch gesehen und vielleicht ist ja auch was daran. Also bin ich schon echt neugierig.
Jonathan Stroud - Bartimäus: Das Amulett von Samarkand.
Der Klappentext hörte sich vielversprechend an, sodass ich es für einen kleinen Preis auch einfach eingesteckt habe.

Audrey Niffenegger - Die Frau des Zeitreisenden.
Ich fand den Film ehrlich gesagt nicht so toll, aber auf der GG-Leseliste stand das Buch, also hab ich es jetzt im Regal.
Elizabeth Gilbert - Eat Pray Love.
In TV-Serien wird immer wieder drüber geredet und ich dachte. Was solls, ich lese es einfach auch.
Kerstin Gier - Für jede Lösung ein Problem.
Hier war ich ein Cover-Opfer. Ich denke, dass ich mit dem Buch viel Spaß haben.
David Safier - Muh!
Mieses Karma, Happy Family und co. habe ich geliebt, da stand es außer Frage, ob ich Muh lese oder nicht.


Das war's auch schon. Kennt ihr Bücher davon?

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Kerstin Giers "Für jede Lösung ein Problem" hab ich schon gelesen und sehr gemocht. Ihr Humor ist einfach toll! :) "Muh" würde ich auch gerne noch lesen. Tolle Neuzugänge!! :)

    Liebste Stöbergrüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    du wurdest von mir getaggt:
    http://leseblick.blogspot.de/search/label/Liebster%20Award%20-%20Discover%20new%20blogs

    Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen