25 September 2014

Top Ten Thursday #1


10 Bücher, die schon am längsten auf deinem SuB liegen....

Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, dass das die Bücher sind, die am längsten auf dem SuB liegen, aber sie liegen schon länger da...

Stephen King - Christine: 
Eigentlich klingt es ganz interessant, aber irgendwie komme ich nicht dazu es zu lesen.
Stephen King - Duddits:
Als ich mal überlegte, welcher mein erster King wird, stand Duddits und Es zur Auswahl (beide Bücher auf dem SuB, aber letztlich wurde es Cujo). Also will ich es schon seit Jahren mal lesen.
Nicholas Sparks - A walk to Rememberr:
Ich liebe Sparks und seine Geschichten. Allerdings habe ich einfach seit Ewigkeiten keine Lust auf Englisch zu lesen.

Veronica Roth - Die Bestimmung:
Ich habs gekauft und voll Lust darauf gehabt. Allerdings wurde mir erst dann bewusst, dass es den letzten Band noch nicht als Taschenbuch gibt. Also warte ich
Josephine Angelini - Göttlich verdammt:
Es verhält sich hier ähnlich wie bei Die Bestimmung: ich warte auf die Taschenbücher.
Umberto Eco - Der Name der Rose:
Ein Weihnachtsgeschenk. Irgendwie bleibt es dabei, dass ich keine Lust drauf habe.


U. Poznanski - Erebos:
Als ich den Klappentext gelesen hatte, dachte ich eigentlich, dass ich es schnell lesen werde, aber es gehörte zu einem größeren Neuzugang, weshalb es wohl auch vergessen wurde.
Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Sommernacht:
Aus irgendeinem Grund komme ich einfach nicht dazu, das so schöne Buch zu lesen. Irgendwie vergisst man, was man so rumstehen hat.
Cassandra Clare - Chroniken der Unterwelt: City of Bones:
Eigentlich kann ich es nicht erklären, wieso es schon so lange auf dem SuB steht. Klingt interessant und ich glaube, ich muss mich mal nächsten Monat dran machen.

Christopher Paolini: Eragon: Die Weisheit des Feuers:
Beim zweiten Teil habe ich mir auch unendlich viel Zeit gelassen und das färbt anscheinend wohl ab.






Vorschau:
2. Oktober: 10 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest
9. Oktober: 10 Bücher, auf dessen Cover ein Tier abgebildet ist.
16. Oktober: Deine 10 liebsten Autoren

Kommentare:

  1. Endlich mal einige Bücher, die ich kenne :D
    von "A Walk to Remember" kenne ich nur den Film. Schön :)
    "Die Bestimmung", "Der Name der Rose" und "Chroniken der Unterwelt" sind alle toll :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ouh, da nimmst du mir echt ein wenig Angst vor Der Name der Rose, das Cover sieht schon so langweilig aus...^^ :)

      Löschen
  2. Hui, von "Cujo" finde ich den Film so schrecklich, was habe ich mich gefürchtet! o_O :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da erinnerst du mich aber an was...den muss ich noch gucken^^ :D

      Löschen
  3. Hallo Eva,
    da tummeln sich ja interessante Bücher auf deinem SuB! Wie schön!
    "Erebos" ist einfach toll - das solltest du dir nicht zu lange aufheben. Ich bin grad mit dem 2. Teil von "Die Bestimmung" beschäftigt, finde es insgesamt recht nett.
    Stephen Kings "Christine" möchte ich auch unbedingt kennenlernen und "City of Bones" habe ich mir in der Bibliothek reserviert - darauf bin ich ja schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmung wird bei mir noch etwas warten, dann lese ich alle Teile hintereinander weg...
      Christine stellt sich wohl auch hinten an und City of Bones wurde mir schon mehrfach empfohlen.

      Gruß

      Löschen
  4. Hallo, also von "Duddits" war ich ja so gar nicht begeistert! Weder Buch, noch Film konnten mich auf irgendeine Art begeistert. Zu viel Sci-Fi. Christine und auch Carry hingegen sind Klassiker von ihm und möchte ich unbedingt noch lesen. Von Christine kenne ich nur den Film und den mochte ich.
    Die Bestimmung habe ich noch im Auge und meine beste Freundin ist der wohl größte Fan der Chroniken der Unterwelt...dh das ist wohl gut :D

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Freund ist wohl der größte King Fan überhaupt :D er hat zwar nicht alle Bücher, aber sehr viele. und liest auch kaum was anderes (nichts für mich sowas)
      dementsprechend kann ich mich Kingtechnisch noch total austoben :D

      Löschen
    2. Du Glückspilz! Ich wollte es mir mal zur Challenge machen seine Bücher chronologisch zu lesen, aber als ich die Vielfalt sah, habe ich den Plan schnell wieder verworfen :)

      LG

      Löschen
  5. Huhu!

    Schön, dass du jetzt auch mitmachst :)
    Göttlich hab ich auch auf dem SuB, allerdings noch nicht so lange, aber da fällt mir grad ein, dass ich die Eragon Bände eigentlich auf die Liste hätte nehmen müssen ^^ Die hab ich gar nicht in meinem SuB Regal, sondern bei meinem Sohn in seinem Bücherschrank! Die hab ich alle noch nicht gelesen. Allerdings startet am 1. Dezember eine (Re)Read Challenge von Eragon, bei der hab ich mich angemeldet ;)

    City of Bones hab ich schon gelesen, fand ich auch gut, aber mich reizen die Fortsetzungen irgendwie nicht ^^
    Genauso bei Die Bestimmung. Da hab ich in den zweiten Band reingelesen und irgendwie kann es mich nicht packen, dafür fand ich die Buchverfilmung richtig toll!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Hinweis. Ich werde die spur zurückverfolgen und auch mitmachen :P bei der Eragon re-read (auch wenn nur teil 1 und 2 reread werden) :D aber dann pack ichs auch endlich mal...^^

      Gruß

      Löschen
  6. Hallo Eva,
    beim Lesen deines Posts ging es ca so... autsch... autsch... autsch... :D
    Also wenn es nach mir ginge, dann müsstest du jetzt ganz schnell "Die Bestimmung", "Göttlich verdammt", Plötzlich Fee - Sommernacht" und "Chroniken der Unterwelt: City of Bones". Ich fand die Bücher gut. :P
    Von "Duddits" hab ich den Film gesehen. Das Buch wollte ich auch noch lesen. "Cujo" fand ich toll! :D Gibt aber bessere Kings. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ist total unerklärlich. :D Wobei ich mir Bestimmung und göttlich verdammt noch weiter aufsparen werde. Ich war halt so dumm ohne Recherche von beidem das Taschenbuch zu kaufen und ich will nicht dastehen und nicht weiter lesen können^^
      Plötzlich Fee und City of bones werden zu den nächsten Büchern gehören :)

      Löschen
    2. Hm, okay. Dann versteh ich das. Aber irgendwann kommen dann auch die anderen Bände als TB. Aber ob du dann noch die Motivation hast die Reihen zu lesen. Grade Josphine Angelini hat ja mit "Everflame" grade wieder einen tollen Trilogie-Auftakt hingelegt (jedenfalls fand ich ihn toll^^). Aber manchmal kann es ein Segen sein gleich alle Bände im Regal zu haben. :)

      Löschen
    3. Also bei göttlich auf jeden fall. Hab auch noch nicht vor Everflame zu kaufen...und auch wenn spricht ja nichts dagegen erst die neue Reihe zu lesen und dann die alte...

      Löschen
  7. Hallo,
    ich kenne davon "Die Bestimmung". Fand ich total toll. Bin aber auch noch nicht über Band 1 raus gekommen. Die Zeit fehlt einfach.
    "Erebos" habe ich auch schon gelesen. Das war ebenfalls sehr gut und hatte eine ziemliche Sogwirkung.

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Erebos habe ich auch nur positives gehört :)

      Löschen
  8. Huhu :)

    also Erebos kann ich nur empfehlen - es ist super und vor allem ist es mal was ganz anderes, zumindest war das damals mein Lesegefühl. City of Bones will ich auch irgendwann mal lesen und im November gibt es vielleicht den Bestimmungs-Schuber :) Allerdings habe ich in einer Buchhandlung schöne englische Exemplare gesehen, finde die sonst aber nirgendwo und frage mich nun, ob ich geträumt habe. Natürlich war das nicht gerade um die Ecke...

    LG, Esther

    AntwortenLöschen
  9. Huhu (:

    Du hast da tolle Bücher liegen, von denen ich selbst schon drei gelesen habe die ich dir nur ans Herz legen kann! Zum einen wäre das City of Bones, das ist wirklich ein toller Start der Reihe! Außerdem Göttlich verdammt, das ist so ganz anders und trotzdem einfach super.
    Bei Die Bestimmung ist es ebenso (nur lohnt sich da das Warten auf den dritten Teil nicht xD Dieser hat mich nämlich total enttäuscht, obwohl der erste Teil so super war! )

    Liebe Grüße, Anna (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, dann fang ich einfach bald an die zu lesen. :P
      Mensch Mensch, dabei finde ich die Subs von anderen immer cooler als mein eigenen :D

      Löschen