04 August 2014

Lesemonat Juli 2014

Wie erwartet habe ich im Juli nicht so viel geschafft zu lesen und weil ich wusste das es so kommt, bin ich auch nicht enttäuscht oder so. Ich hatte ja prophezeit, dass ich ungefähr so viel lesen werde, wie im Juni und das habe ich sogar eingehalten. :)
Letztlich habe ich 7 Bücher geschafft, wobei aber drei davon unter 200 Seiten hatte. Richtig reingeklotzt habe ich aber erst nach der mündlichen Prüfung aber auch allerdings hauptsächlich mit den kurzen Büchern. Ausgelöscht habe ich auch erst am 31.7 durch gelesen, eine Punktlandung wenn man so will.

Ich erwarte im August schon von mir, dass ich es schaffe mehr zu lesen, denn es stehen keine Prüfungen an, die kommen erst im September wieder auf mich zu. Man könnte also sagen: Ich hab Ferien!! :D



Gelesen habe ich 7 Bücher (2.248 Seiten):


1. Shades of Grey: Gefährliche Liebe - E. L. James

2. Iphigenie auf Tauris - Johann Wolfgang Goethe
3. Schiffbruch mit Tiger - Yann Martel
4. Starters - Lissa Price
5. Die Entdeckung der Currywurst - Uwe Timm
6. Die Frauen von Stepford - Ira Levin
7. Ausgelöscht - Cody McFadyen

Mein Highlight des Monats:
Augelöscht von Cody McFadyen: Ich liebe die gesamte Smoky Barrett Serie. Das Buch war auch wie erwartet spannend. Allerdings musste ich danach lesen, dass "Die Stille vor dem Tod" erstmal nicht erscheinen wird??! Weiß da jemand irgendetwas genaueres drüber? 

Meine Flops des Monats:
Hierzu gehören natürlich "Die Entdeckung der Currywurst" und "Iphigenie auf Tauris". Ich frage mich tatsächlich, was mich geritten hat, als ich mir die Bücher ausgeliehen habe... :D Naja, Bildung und so...

Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel: Ich hab den Kinohype mitbekommen und dachte: Ok, da es auf der Liste der Rory-Gilmore-Challenge steht, werde ich es lesen und schlecht sein kann es ja auch nicht. Doch Leute, das kann es. Von vorn bis hinten langweilig und der Film ist auch nicht der Spannendste...

Ausblick in den August:
Wie im Juli versuche ich weiterhin meinen SuB zu verkleinern und nicht immer wieder neue Reihen zu beginnen, sondern alte auszulesen.
Da ich Mitte August mit meinem Freund zusammenziehe, bin ich mir noch nicht so sicher, wie das mit dem SuB aussehen wird, denn er hat ja auch Bücher, die ich eventuell mal lesen möchte^^. :)

Kommentare:

  1. "Ausgelöscht" liebe ich ja auch, die Smoky Barrett-Reihe allgemein ist toll.
    Ich habe gerade mal geguckt wegen "Die Stille vor dem Tod" und diesen Post gefunden:
    http://www.mybookblog.de/?p=11661
    Es wird also wirklich vorerst gar nicht erscheinen :(

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich habe gerade beim Stöbern deinen süßen Blog entdeckt. Du hast ein echt schönes Design, das mir sofort gefallen hat. Eine super Aufteilung, die sehr übersichtlich ist und sehr schöne Texte. Ich denke, da werde ich doch gleich mal als neue Leserin dabei bleiben :)

    Lg
    Levenya
    PS: Über einen Gegenbesuch würde ich mich sehr freuen!
    http://levenyasbuchzeit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön :) so ein Lob hört man echt gerne :)

      Löschen